Anwalt für
Immobilienrecht Nürnberg

Anwalt für Immobilienrecht Nürnberg

Anwalt für Immobilienrecht Nürnberg – Bei dem Wort Anwalt denken viele Menschen an einen Vertreter vor Gericht. Aber ein Anwalt ist weitaus mehr als nur ein Jurist, der seine Mandanten vor Gericht vertritt. Er ist zugleich ein fachkundiger Berater und ein Fachmann für Verträge aller Art und dazu noch ein Vermittler zwischen den widerstreitenden Interessen zweier Parteien, die nicht unbedingt vor Gericht gehen wollen oder müssen. Als Mediator bemüht sich der Anwalt um eine außergerichtliche Einigung, mit der beide Parteien leben können.

Wer Jura studiert, muss sich auf nicht ein bestimmtes Fachgebiet festlegen. Am bekanntesten und in zahlreichen Krimiserien verfilmt werden immer wieder Fälle aus dem Bereich des Strafrechts. Aber auch als Anwalt für Immobilienrecht Nürnberg zu arbeiten, ist sehr interessant und vor allen Dingen sehr vielseitig. Die Spezialisierung auf ein Rechtsgebiet zahlt sich aus, weil man nur so umfassende Kenntnis der umfangreichen Regelungen und der dazugehörigen Rechtsprechung haben kann.

Anwalt für Immobilienrecht Nürnberg

Vor dem Verkauf mit dem Anwalt sprechen

Verkaufen ältere Menschen ihr Haus, weil es nach dem Auszug der Kinder zu groß geworden ist, dann wollen sie das nach Möglichkeit ohne Probleme über die Bühne bringen. Doch gerade beim Verkauf eines Hauses gibt es viele Risiken, die unter Umständen viel Geld kosten können. Kommt es zum Streit, sind die Kosten meist höher, als wenn von Anfang an fachmännische Hilfe hinzugezogen worden wäre. Alle, die ihr Haus reibungslos und zu den besten Konditionen verkaufen wollen, sollten sich vor dem Verkauf an einen Anwalt für Immobilienrecht Nürnberg wenden. Der Anwalt kann im Vorfeld abschätzen, wie viel Geld die Verkäufer erwarten können und was noch wichtiger ist, der Anwalt kann die passenden Verträge für den Verkauf entwerfen. So sind die Verkäufer stets auf der sicheren Seite und müssen sich keine Sorgen mehr machen, dass sie bei einem Verkauf vielleicht übervorteilt werden.

Anwalt Immobilienrecht Nürnberg – Hilfe auch beim Kauf eines Hauses

Nicht nur beim Verkauf, sondern meist noch wichtiger auch beim Kauf eines Hauses steht ein Anwalt für Immobilienrecht Nürnberg seinen Mandanten zur Seite. Meist ist es die erste und einzige Anschaffung einer Immobilie und damit meist auch die teuerste im Leben. Wer so viel Geld ausgibt, sollte im Vorfeld die Immobilie auf Herz und Niere prüfen, um nicht im Nachhinein böse Überraschungen zu erleben. Auch hier kann der Anwalt die Verträge aufsetzen und steht auch bei der Finanzierung mit Rat und Tat zur Seite. Der Rechtsanwalt berät den Mandanten zudem in finanzieller Hinsicht, denn der Kauf einer Immobilie ist in der Regel mit einem langjährigen Kredit verbunden.

Anwalt für Immobilienrecht Nürnberg – Auf den Schwerpunkt kommt es an

Fast jeder Anwalt für Immobilienrecht Nürnberg hat ganz bestimmte Schwerpunkte, wie beispielsweise der Immobilienanwalt Johannes Huber. Der Anwalt, Jahrgang 1981, zählt das Miet-, und WEG-Recht zu seinen Schwerpunkten. Er kennt sich außerdem bei Immobilienübertragungen, wie z.B. Schenkungen, Nachlassregelungen oder Verkauf gut aus und ist ein versierter Verhandlungspartner. Wer auf der Suche nach einem passenden Anwalt für Immobilienrecht Nürnberg ist, sollte sich vorher kundig machen, welche Schwerpunkte der Anwalt hat. Natürlich kennt sich ein Anwalt wie Johannes Huber auch in anderen Bereichen des Immobilienrechts gut aus, denn dies ist schließlich sein Fachgebiet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Immobilienrecht Huber

Seit 2010

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bereits seit 2010 widmen wir uns dem Thema Immobilienrecht. Den Mangel an Erfahrung haben wir anfangs durch umfangreiche Recherchen ausgeglichen. Doch auch nach vielen Berufsjahren spielt Recherche für uns immer noch eine wichtige Rolle, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Was umfasst das Wohnungseigentumsrecht?

Hat der Anwalt für Immobilienrecht Nürnberg als Schwertpunkt das Wohneigentumsrecht gewählt, dann ist er der Ansprechpartner für alles rund um die Eigentumswohnung. Er weiß, wie man auch gegen den Verwalter oder wenn kein Verwalter bestellt ist, eine Eigentümerversammlung einberuft und kennt die Anforderungen an den Wirtschaftsplan und die Jahresabrechnung. Er ist der Fachmann für die Durchsetzung oder die Abwehr von Rückbauansprüchen aufgrund baulicher Veränderungen am Sondereigentum oder Gemeinschaftseigentum. Die Arbeit des Spezialisten erstreckt sich zudem auf die Durchsetzung von Wohngeldforderungen, bis hin zur Zwangsversteigerung.

Anwalt für Immobilienrecht Nürnberg – Ein Anwalt und viele Fachbereiche

Ein Anwalt für Immobilienrecht Nürnberg ist ein Fachanwalt, der sich um die Probleme von Mietern und Vermietern kümmert. Er ist der Anwalt, der fachkundig berät, wenn seine Mandanten ein Haus kaufen wollen und er ist auch für die Verkäufer eines Hauses da. Ganz gleich, ob es sich um Mietrecht oder WEG-Recht handelt, der Fachanwalt setzt die Verträge auf und geht für seine Mandanten auch vor Gericht, damit diese zu ihrem Recht kommen.

Die Aufgaben eines Fachanwalts für Grundstücks- und Immobilienrecht sind interessant, langweilig wird es in diesem Beruf niemals.

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Kontakt

Öffnungszeiten

Ⓒ 2020 - All Rights Are Reserved - Immobilienrecht Huber
Webdesign by HEYLIME Media