Anwalt Immobilienrecht Köln

Anwalt für Immobilienrecht in Köln

Einen Mietvertrag unterschreiben, die neue Wohnung einrichten, ein gutes Verhältnis zu den Nachbarn und vor allem zum Vermieter haben und dort glücklich werden – so etwas wünschen sich alle, die zur Miete wohnen. Leider funktioniert das nicht immer nach Wunsch, oftmals kommt es zu Streitigkeiten zwischen Mieter und Vermieter. Falls anschließend die Kündigung im Briefkasten landet, dann ist guter Rat teuer. In diesem Fall kann nur ein guter Anwalt für Immobilienrecht helfen, denn diese Anwälte sind Spezialisten auch im Mietrecht.

Über Johannes Huber

Seit Juni 2010 bin ich als Rechtsanwalt zugelassen. Schnell war klar, dass ich meine Tätigkeit selbständig am besten ausüben kann, weshalb ich mich bereits im März 2011 selbständig gemacht habe.

Anfangs war ich noch in mehreren Rechtsgebieten tätig, habe mich aber immer mehr spezialisiert, so dass ich spätestens seitdem ich den Kurs für den „Fachanwalt für Miet- und WEG-Recht“ absolviert hatte, meine Spezialisierung gefunden hatte.

Neben dem reinen Miet- und WEG-Recht berate ich auch bei Übertragungen von Immobilien. Sei es beim (Ver)Kauf, bei Schenkungen oder im Rahmen von Nachlassregelungen.

Warum gerade Immobilien? Weil ich mit Immobilien seit klein auf zu tun habe. Bereits mein Großvater hatte in Immobilien investiert. Meinen Vater, der als Makler und Hausverwalter tätig war, habe ich zu Schulzeiten unterstützt. So habe ich schon früh Haus- und Betriebskostenabrechnungen erstellt und mich um Instandhaltungen oder Renovierungen gekümmert. Die Nöte und Sorgen von Immobilienbesitzern sind mir aus eigener Erfahrung bekannt.

Quick-pack GmbH Videokanal
Quick-pack GmbH Videokanal
2022-07-13
Danke für die rasche Abwicklung meines Anliegens.
Elena Romachova
Elena Romachova
2022-06-20
Top Anwalt! Kann nur weiter empfehlen!
La Su
La Su
2022-06-04
Er ist ein außergewöhnlicher Talent. Besonders in der Netzwerkbildung. Was er nicht genau weiß, fragt er von Kollegen. So hat er immer die richtige Antwort und Strategie. Lebenslang von anderen lernen zeichnet ihn aus. Ich würde nochmals zu ihm kommen. Besonders als Unternehmer. Sein Honorar ist fair und seine Manieren verstehen sich von selbst.
Bianca Rockmann Hypnose Coaching
Bianca Rockmann Hypnose Coaching
2022-05-18
Herr Huber ist ein sehr freundlicher und kompetenter Anwalt, den ich mit gutem Gewissen weiterempfehlen würde.
Ana Sasa
Ana Sasa
2022-05-12
Ver mu good experience: Responsive, professional and competent.
Lea Kohlbacher
Lea Kohlbacher
2022-02-28
Mein Anliegen wurde schnell und umfassend aufgeklärt, daher wurde ich bestens beraten. Schnelle Reaktion und Rückantwort erhalten. S. Hansen bedankt sich.
Holger Schäfer
Holger Schäfer
2021-11-18
Toller Anwalt. Schnell und unkompliziert. Er ruft bei der Gegenseite auch mal kurz durch um die Angelegenheit zu klären. Absolut zu empfehlen.
Gyula Turmayer
Gyula Turmayer
2021-11-04
Sehr geehrter Herr Huber, mit Ihrer ruhigen jedoch straighten Art, der umfangreichen Sachkenntnis bin ich sehr zufrieden und kann Sie weiterempfehlen
Christine Hüfner
Christine Hüfner
2021-10-26
Nach anfänglichen Kommunikationsschwierigkeiten angenehmer und erfolgreicher Auftritt vor Gericht. Sehr freundlich, kompetent und zuverlässig.
professionelle Hilfe

Johannes Huber
Ihr Anwalt für Immobilienrecht in Köln

Anwalt Immobilienrecht Köln

In Deutschland wohnen viele Menschen zur Miete und nicht in jedem Haus ist das Zusammenleben entspannt. Oft sind es die berühmten Kleinigkeiten, die zu einem Streit zwischen Vermieter und Mieter führen. Zu laute Musik, lärmende Kinder oder der Vermieter will vielleicht die Badezimmer im Haus sanieren und die Kosten auf die Mieter umlegen – es gibt viele Gründe für Streitigkeiten im Haus. Schlichten kann hier ein erfahrener Anwalt Immobilienrecht Köln. Vielfach ist der Rechtsanwalt zugleich als Mediator tätig, wenn er zwischen den zerstrittenen Parteien in einem Mietshaus vermittelt. Nicht immer muss ein solcher Streit vor dem Richter enden, oft gelingt es dem Anwalt, Frieden zu stiften. Eine gütliche Einigung hilft oftmals, das Mietverhältnis langfristig auf solide Beine zu stellen.

Immobilienrecht Huber

Seit 2010

Bereits seit 2010 widmen wir uns dem Thema Immobilienrecht. Den Mangel an Erfahrung haben wir anfangs durch umfangreiche Recherchen ausgeglichen. Doch auch nach vielen Berufsjahren spielt Recherche für uns immer noch eine wichtige Rolle, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Vor dem Kauf des Hauses einen Anwalt fragen

Viele Familien erfüllen sich den Traum und kaufen ein Haus mit Garten, aber ein solcher Kauf hat seine Tücken, denn einige wichtige Formalitäten müssen beachtet werden. Das beginnt schon mit dem Kaufvertrag. Spätestens hier sollten sich die Käufer an einen Immobilienrecht Anwalt Köln wenden, denn für den Kauf eines Hauses ist ein notarieller Vertrag gesetzlich vorgeschrieben. Dies hat einen einfachen Hintergrund, denn der Kauf eines Hauses ist in der Regel mit nicht ganz unerheblichen finanziellen Belastungen verbunden. Der Anwalt Immobilienrecht Köln kann den potenziellen Käufer vor einem großen Risiko bewahren und vor allem eine wirtschaftliche Misere verhindern.

Der Anwalt rechnet zusammen mit seinem Mandanten durch, was dieser im Verlauf der nächsten Jahre an finanziellen Belastungen auf sich nehmen muss. Kommt es zu einem Kauf des Hauses, dann setzt der Anwalt Immobilienrecht Köln die Verträge auf und begleitet den Mandanten auf Wunsch mit zum Notar. In diesem Fall ist der Anwalt der Berater, der seinem Mandanten zu einem Kaufvertrag mit fairen Konditionen verhilft und darauf achtet, dass alle wichtigen Unterlagen geprüft wurden.

Immobilienrecht Köln – Was tun bei Mängeln?

Wer ein Haus kaufen will, schaut sich die infrage kommenden Häuser natürlich sehr genau an. Trotzdem kann es passieren, dass etwas übersehen wurde und Mängel erst dann auftreten, wenn die Käufer schon längst in ihrem vermeintlichen Traumhaus wohnen. Ist dies der Fall, dann wird es Zeit, einen Anwalt Immobilienrecht Köln zu kontaktieren, der sich um die Angelegenheit kümmert. Er wird mit dem Verkäufer Kontakt aufnehmen und ihn um eine Stellungnahme bitten. Oft reicht ein anwaltliches Schreiben aus und die Mängel werden vom Verkäufer behoben. Sollte dies jedoch nicht so sein, dann wird der Fachanwalt für Immobilienrecht Köln vor Gericht die Mängelansprüche seiner Mandanten durchsetzen.

Jeder Anwalt hat andere Schwerpunkte

Alle, die anwaltliche Hilfe suchen, wenn es um Immobilien, Kaufverträge oder Streitigkeiten geht, finden diese Hilfe bei einem Anwalt Köln Immobilienrecht. Bei der Auswahl des Anwalts sollte aber beachtet werden, welche Schwerpunkte er bei seiner Arbeit hat. Ein Anwalt für Immobilienrecht, wie beispielsweise Johannes Huber, hat seine Schwerpunkte im Miet- und Pachtrecht, außerdem gehört das WEG-Recht zu den Schwerpunktthemen von Johannes Huber. Der 1981 geborene Anwalt berät Hausverwaltungen ebenso wie Bauträger und kennt sich mit Immobilienübertragungen gut aus.

Wer sein Haus verkaufen oder verschenken möchte, kann sich an Johannes Huber oder einen seiner Kollegen wenden, die als Schwerpunkt auch Immobilienübertragungen gestalten.

Beratung für Mieter

Vor allem in den großen Städten, wo Wohnraum knapp ist, explodieren die Mietpreise. Die Politik will hier gegensteuern, und zwar mit der sogenannten Mietpreisbremse. Viele Mieter haben den Begriff vielleicht schon einmal gehört, wissen aber nicht genau, um was es bei dieser Mietpreisbremse überhaupt geht. Ein Anwalt Immobilienrecht Köln kann die Mieter entsprechend beraten und sie auf diese Weise vor einer Mieterhöhung schützen. Ist der Vermieter der Meinung, dass der Mieter für kleine Reparaturen zuständig ist, dann können sich die Mieter gegen den Vermieter wehren.

Der Anwalt Immobilienrecht Köln berät die Mieter nicht nur sachkundig und stets kompetent, er vertritt sie zudem bei Gericht, falls eine außergerichtliche Beilegung der Streitigkeiten keinen Erfolg hatte.

Ein Anwalt auch für das Gewerberaummietrecht

Das Gewerberaummietrecht und das Wohnungsmietrecht sind zwei unterschiedliche Dinge. Ein Anwalt Immobilienrecht Köln kümmert sich in diesen Bereichen sowohl um die Gestaltung als auch um die Prüfung von Mietverträgen für gewerbliche Räume. Er berät seine Mandanten bei der Abrechnung der Betriebskosten und überprüft zugleich die Kosten für die Wartung und die Instandhaltung. Hier kann der Anwalt zwischen den Parteien vermitteln, denn hier kommt es besonders oft zu Meinungsverschiedenheiten.

Anwalt für Immobilienrecht zu sein, hört sich nicht nur spannend an, sondern ist auch ein sehr interessanter und abwechslungsreicher Beruf.

Wie können wir helfen?

Haben Sie Fragen, oder benötigen einen rechtlichen Rat? Wir freuen uns, Ihnen behilflich sein zu können.