Rechtsanwalt
Immobilienrecht Freiburg

Rechtsanwalt Immobilienrecht Freiburg

Rechtsanwalt Immobilienrecht Freiburg – Wer Immobilien besitzt, hat sein Geld klug angelegt, denn vor allem Häuser verlieren nicht an Wert. Das Gegenteil ist der Fall, der Wert von Immobilien kann im Laufe der Jahre noch steigen. Für viele Hausbesitzer ist hier folgende Frage von besonderem Interesse: Wie lässt sich die Ertragskraft einer Immobilie aus Sicht der Steuer optimieren und wie können die Immobilien erfolgreich für die nächste Generation bewahrt werden? Wer sich als Hausbesitzer mit diesen wichtigen Fragen beschäftigt, sollte am besten einen Rechtsanwalt für Immobilienrecht in Freiburg kontaktieren, denn nur ein Spezialist für Immobilienrecht kann alle Fragen zu diesem Thema beantworten.

Rechtsanwalt Immobilienrecht Freiburg

Rechtsanwalt Immobilienrecht Freiburg – Das Vermögen erhalten

Jeder, der sein Geld vielleicht schon vor vielen Jahren in Häusern oder Eigentumswohnungen angelegt hat, möchte diesen Besitz natürlich für die nachfolgende Generation von Kindern und Enkeln erhalten. Ein erfahrener Rechtsanwalt Freiburg Immobilienrecht kennt sich mit den Themen aus, die viele Hausbesitzer beschäftigen.Sicher gibt es eine Reihe von bewährten Modellen zur Vermögenserhaltung, in der heutigen Zeit gewinnen aber Stiftungslösungen für das private Immobilienvermögen immer mehr an Bedeutung. Dies hat seinen Grund, denn neben den steuerlichen Vorteilen bietet eine solche Familienstiftung sogar in Zeiten der Krise einen sicheren Schutz, beispielsweise bei einer Scheidung oder bei Streitigkeiten um das Erbe.

Ein Rechtsanwalt für Immobilienrecht Freiburg kann seine Mandanten beraten, wie eine solche Stiftungslösung aussehen kann, und ob es bei dieser Lösung Vorteile oder Nachteile gibt. Der Rechtsanwalt Immobilienrecht Freiburg kann zusammen mit seinem Mandanten viele unterschiedliche Ziele verfolgen. Ein Ziel kann es sein, das Vermögen der Familie zu erhalten oder die einzelnen Familienmitglieder gut zu versorgen. Das Ziel einer Stiftung kann ebenfalls das Ziel haben, die eigene Versorgung im Alter sicherzustellen. Viele möchten die Nachfolge auch schon frühzeitig regeln und lassen sich diesbezüglich von einem Rechtsanwalt Immobilienrecht Freiburg beraten.

Die Vorteile einer Familienstiftung

Spezialisten für Immobilienrecht, wie beispielsweise Johannes Huber, können ihre Mandanten auch in steuerlicher Hinsicht beraten. Johannes Huber wurde 1981 geboren und ist Spezialist für Immobilienrecht. Zu den Schwerpunkten seiner Arbeit gehören auch die Gestaltung und die Verhandlung für Übertragungsverträge, wie sie für einen Kauf oder eine Schenkung von Immobilien von Bedeutung sind. Die Bauträgerverträge sind ebenfalls Teil der Aufgaben, die der Anwalt für seine Mandanten übernimmt. Zudem kümmert sich Johannes Huber um die Vorbereitung von Eigentümerversammlungen, Erstellung von Teilungserklärungen, sowie um die Entwürfe und die Gestaltung von wichtigen Beschlüssen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Immobilienrecht Huber

Seit 2010

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bereits seit 2010 widmen wir uns dem Thema Immobilienrecht. Den Mangel an Erfahrung haben wir anfangs durch umfangreiche Recherchen ausgeglichen. Doch auch nach vielen Berufsjahren spielt Recherche für uns immer noch eine wichtige Rolle, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Rechtsanwalt Immobilienrecht Freiburg – Kein Steuersparmodell

Familienstiftungen sind keine Steuersparmodelle, jedoch bieten sie günstige Bedingungen, wenn diese Stiftungen im Besitz von Immobilien sind und diese auch bewirtschaften. Der Rechtsanwalt Immobilienrecht Freiburg wird seine Mandanten darüber informieren, dass Steuerschlupflöcher oder andere Strategien, die der Stiftung nur kurzfristig helfen, nicht infrage kommen. Eine Familienstiftung muss sich an die Grundregeln des in Deutschland geltenden Steuerrechts halten. Der Rechtsanwalt Immobilien Freiburg wird jedoch auf die Vorteile hinweisen, falls der Eigentümer und die Stifter vermietete Immobilien auf die Stiftung übertragen wollen. Sowohl die Gründung einer Familienstiftung als auch die Übertragung der Immobilien sind komplexe Bereiche im Immobilienrecht. Deshalb ist es unabdingbar, dass ein Rechtsanwalt Immobilienrecht Freiburg bei diesen Transaktionen dabei ist. Er wird den Stiftern erklären, welche steuerlichen Vorteile legal sind und welche Voraussetzungen es dafür gibt.

Ein sicherer Schutz für das Immobilienvermögen

Geld in Immobilien anzulegen, ist eine gute Idee, wer dazu noch eine Familienstiftung gründet, sorgt für einen sicheren Schutz des Immobilienvermögens. Viele Immobilienbesitzer informieren sich bei einem Rechtsanwalt Immobilienrecht Freiburg über die einzigartigen Vorteile, die hier eine Familienstiftung bietet. Sollte es beispielsweise Haftungsansprüche gegen bestimmte Personen geben, dann betreffen diese nicht die Stiftung. Das Immobilienvermögen der Stiftung ist immer unabhängig und zugleich getrennt von einzelnen Personen. Dies sind nur zwei Aspekte, die für eine Familienstiftung sprechen. Ein erfahrener Anwalt für Immobilienrecht wird die einzelnen Punkte sehr genau mit den Stiftern durchgehen.

Geht es um den Kauf von Immobilien im Rahmen einer Familienstiftung, dann steht ein Rechtsanwalt Immobilienrecht Freiburg seinen Mandanten mit Rat und Tat zur Seite. Er kann die Kaufverträge ausarbeiten, wenn die Stiftung in weitere Immobilien investieren möchte. Generell können Stiftungen in beinahe allen Vermögensklassen von Immobilien investieren. Der Rechtsanwalt Immobilienrecht Freiburg berät seine Mandanten außerdem beim Kauf von Grundstücken und nimmt auf Wunsch auch als Berater bei Gesprächen mit der Bank teil. Baut die Stiftung auf den Grundstücken Mehrfamilienhäuser, dann setzt der Fachanwalt die Mietverträge auf und berät bei der laufenden Verwaltung der Liegenschaften.

Rechtsanwalt Immobilienrecht Freiburg – Auch für gewerbliche Immobilien

Selbstverständlich kann eine Familienstiftung nicht nur private Immobilien, sondern auch gewerbliche Immobilien kaufen. Diese erweisen sich in der Regel als eine besonders wertvolle Investition, allerdings gibt es in diesem Bereich viele Besonderheiten, die die Stiftung beachten muss. Ein erfahrener Rechtsanwalt für Immobilienrecht Freiburg kennt sich auch in diesem Bereich sehr gut aus. Er kann seine Klienten entsprechend beraten und die passenden Verträge für sie aufsetzen.

Eine Familienstiftung braucht eine notwendige Stabilität und dafür ist auch der richtige Rechtsanwalt zuständig. Er ist der Rechtsberater der Stiftung und zugleich ein verlässlicher Partner in allen Fragen rund um das weitläufige Thema Immobilienrecht.

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Kontakt

Öffnungszeiten

Ⓒ 2020 - All Rights Are Reserved - Immobilienrecht Huber
Webdesign by HEYLIME Media